Bannerbild

ArbeitnehmerInnenschutz

Höhere Arbeitssicherheit – mehr Arbeitsfreude – geringere Kosten

Hammer Stellen Sie sich vor, Ihr bester Mitarbeiter fällt nach einem kleinen Arbeitsunfall aus.

Es muss gar nicht der klassische Schlag mit dem Hammer auf den Daumen sein.
Unfälle passieren, weil jemand auf dem frisch aufgewaschenen Boden ausrutscht. Oder sich den Finger bei einer Tür einzwickt. Oder sich an einer Glasscherbe schneidet. Arbeitsunfälle können in der Produktion passieren, genauso wie im Lager, im Büro, am Parkplatz oder unterwegs.

Die Folgen sind unangenehm bis kostspielig:

  • Der Arbeitsablauf wird gestört
  • Die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter fällt aus
  • Die Qualität der Leistung sinkt
  • Produktionsausfälle bei gleichbleibenden Kosten
  • Liefertermine verzögern sich
  • Die Kunden werden unzufrieden
  • Der Betrieb läuft nicht mehr optimal

All das ist vermeidbar!

Was wir für Sie tun

  • Wir ermitteln die Gefahren
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie ArbeitnehmerInnenschutz in Ihrem Unternehmen umsetzen können
  • Wir schulen Sie und Ihre MitarbeiterInnen in „sicherem Verhalten“

Ihr Plus: Wer sich bei der Arbeit sicher fühlt, arbeitet effizienter und motivierter!

Sprechen Sie mit uns darüber:
Dipl. Ing. Franz Wallisch
DI (FH) Franz-Xaver Wallisch, MSc

seit 1991

I • S • U - CONSULT

Wallisch + Wallisch OG
Ingenieurbüro
Unternehmensberatung

Grazer Straße 77
2700 Wiener Neustadt

Kontakt
office[at]isu-consult.at
www.isu-consult.at
+43 (2622) 27578

LG Wiener Neustadt
FN 171644 v
UID ATU 464 85 307

Ingenieurbüros