Bannerbild

CE-Kennzeichnung

Bürokratie mit Sinn – denn Sicherheit geht vor!

Spielzeugauto Sogar jedes Spielzeug-Auto braucht sie – mit gutem Grund: die CE-Kennzeichnung sorgt für die Sicherheit der Kinder. Und für die der Erwachsenen auch.

HerstellerInnen müssen Mindeststandards einhalten, wenn sie Maschinen, Stahlkonstruktionen, Elektrogeräte oder andere Produkte in den Verkehr bringen. Lt. EU-Richtlinien sind die Herstellungsprozesse und die Einzelelemente zu dokumentieren.
Mit der CE-Kennzeichnung ist folgendes verbunden:

Nachweisbarkeit: Ein zertifiziertes Qualitäts-Managementsystem erleichtert den Nachweis, dass alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten wurden.

Produktsicherheit: Eine Risikoanalyse mit Bewertung benötigt man, um die Sicherheit des Produktes zu gewährleisten.

Benutzerinformation: HerstellerInnen haben dafür zu sorgen, dass die BenutzerInnen alle Informationen, die sie für die Benutzung des Produktes benötigen, in einer für sie verständlichen Sprache erhalten.

Was wir für Sie tun

Wir unterstützen Sie bei der CE-Kennzeichnung von

  • Maschinen und Anlagen nach der Maschinensicherheitsverordnung MSV2010
  • Stahl- und Aluminiumkonstruktionen nach der EN1090

Dazu zählen

  • die Erstellung von Risikoanalysen
  • die Erstellung von technischen Dokumenten
  • die Normenrecherche
  • die Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Schulungen
  • die Überprüfung von Benutzerinformationen

Ihr Plus: Als HerstellerInnen können Sie sich mit der CE-Kennzeichnung gegen unberechtigte Schadensforderungen absichern!

Sprechen Sie mit uns darüber:
Dipl. Ing. Franz Wallisch
DI (FH) Franz-Xaver Wallisch, MSc

seit 1991

I • S • U - CONSULT

Wallisch + Wallisch OG
Ingenieurbüro
Unternehmensberatung

Grazer Straße 77
2700 Wiener Neustadt

Kontakt
office[at]isu-consult.at
www.isu-consult.at
+43 (2622) 27578

LG Wiener Neustadt
FN 171644 v
UID ATU 464 85 307

Ingenieurbüros